Pressemitteilung

Standortfrage Sachsen

Unter dem Titel "Sachsen - Der perfekte IT-Standort" hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit in Zusammenarbeit mit ECC Kohtes Klewes eine Broschüre für Investoren herausgebracht.

Mit Dr. Norbert Wulst (DICA Technologies GmbH, Dresden), Dr. Achim Jannasch (ComCard GmbH, Falkenstein), Robert Wauer (azionare GmbH, Grossharthau), Dirk Viertel (Megware GmbH, Chemnitz) und Tobias Zimmer (M-Labs GmbH, Zwickau) werben fünf Unternehmer der Region für den Freistaat und die hiesige IT-Landschaft. "Wir sind 2002 von Frankfurt am Main nach Zwickau übergesiedelt. Ausschlaggebend waren Kontakte zur TU in Chemnitz. Von hier kommen kompetente Ingenieure, helle Köpfe voller Tatendrang. Diese Erfahrung teilen wir mit unserer Schwestergesellschaft Peppercon AG und weiteren Netzwerkpartnern", so Tobias Zimmer.

Die Broschüre ist erhältlich über:
Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit,
Referat 23 Wilhelm-Buck-Str. 2
01097 Dresden

E-Mail: presse@smwa.sachsen.de
Telefon: 0351-564-8064
Telefax: 0351- 564-8068
oder online:
Broschüre "Sachsen - Der perfekte IT-Standort"
(PDF 950 kB)

 

 

 

Presse:
Pressemeldungen
Presseverteiler
Downloads

IT-Unternehmen im Überblick

Broschüre "Sachsen - Der perfekte IT-Standort" (PDF 950 kB)

saxxess.com über M-Labs